OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

München Web
die Stadt im Netz
Mein München Web


Jetzt registrieren!

Impressum
WebguideMagazinServiceMein München Web
Suche
München Web > Magazin > Kunst & Kultur > Streetlife Festival

Streetlife Festival 2008 in München

erschienen am 09.05.2008 - Keine Kommentare
Tags: Festival Volksfest


07./08. Juni 13./14. September

Das Streetlife Festival ist eine der besucherstärksten Veranstaltungen in München mit über 500.000 Schaulustigen und wird seit 1999 anlässlich des europaweiten autofreien Tages durchgeführt.

Vorrangiges Ziel der Veranstaltung ist es, über alternative Mobilitätsformen und nachhaltige Nutzungsmöglichkeiten des öffentlichen Raumes nachzudenken und zu informieren. Besonders im Straßenraum soll dies vorgestellt und praktisch umgesetzt werden.

Im Rahmen der Veranstaltung wird den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben, Flächen des Straßenraums, die normalerweise stark befahren sind, zeitlich begrenzt umzugestalten. Leben innerhalb der Stadt unabhängig vom Autoverkehr kann so einem großen Publikum präsentiert werden. Streetlife halt, Leben in der Stadt, Leben in München.

Die Ludwigstraße und die Leopoldstraße werden in belebte Festplätze verwandelt. Die große Festivalmeile setzt sich aus zwei Veranstaltungen zusammen, in der südlichen Hälfte der Leopoldstraße das Street Festival und in der nördlichen der Corso Leopold. Straßenkünstler beleben die Szenerie und sorgen dafür, dass die Leopoldstraße zu einer der lebendigsten Straßen Münchens wird.

Wohlfühloasen zur Steigerung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens laden zum Verweilen ein und sorgen für das seelische Gleichgewicht. Für die Kinder gibt es Skateboard-, Longboard- und Snakeboardpacours, Bewegungsspiele, einen Kletterturm und vieles mehr.

Ausrichter ist die Umweltschutzorganisation Green City e.V. in Kooperation mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München. Mitveranstalter sind Corso Leopold, das Kulturreferat und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG).

Ausführlichere Informationen und Programm auf der Homepage des Veranstalters.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 
KCS Internetlösungen